Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen

Work and Witness logo

 


Aktuelles

Link zum Arbeitsteam 2012 Blog

 

Bauarbeiten auf Teeplantage
Arbeitsteams

Regelmäßig reisen Arbeitsteams (Work & Witness) der Kirche des Nazareners Deutschland in andere Länder, um dort tatkräftig und mit persönlichem Einsatz Projekte zu unterstützen. Meist handelt es sich hier um Bauarbeiten, wie z.B. Mithilfe am Bau eines Trainingszentrums in Sri Lanka (2005) oder eines Zentrums für Straßenkinder in Antananarivo, Madagaskar. Die Teilnehmer dieser Teams tragen alle persönlichen Kosten selbst und decken auch oft die Kosten für Baumaterial, Werkzeug und Geräte. Aber auch örtliche Selbstbeteiligung ist in jedem Projekt ein wichtiger Bestandteil: Oft werden das Bauland, Inneneinrichtung oder andere Aspekte lokal gespendet; außerdem bauen die zukünftigen Nutzer des Gebäudes und/oder Mitarbeiter des lokalen Partners Seite an Seite mit den Teilnehmern des deutschen Arbeitsteams, sodass sich auch viel Möglichkeit zum interkulturellen Austausch und gegenseitigen Lernen bietet.

Die Kirche des Nazareners in Deutschland organisiert Arbeitsteams im Durchschnitt einmal alle zwei Jahre. Für Informationen zu geplanten Arbeitsteams setzen Sie sich bitte mit dem Bezirksbüro (Tel. 06051 473328, Email: KdN-SW-Bezirk@t-online.de) in Verbindung.

Das nächste Arbeitsteam ist für 2017 geplant.

In den vergangenen Jahren reisten deutsche Arbeitsteams in die folgenden Länder:
2015 Kiatine, Kenia: Bau neuer Klassenräume für eine Schule
2012 Sri Lanka, Badulla: Bau eines Gemeindezentrums mit Kinderzentrum (Lesen Sie hier ein "Tagebuch" dieses Teams!)
2010 Russland, Ulyanovsk: Renovierung des Gemeindezentrums
2008 Madagaskar, Morondava: Arbeit am Gemeindezentrum
2006 Madagaskar, Nosy Be: Spielplatz im Straßenkinderzentrum, Arbeit am Gemeindezentrum
2005 Sri Lanka, Hatton: Bau eines Trainings- und Rehabilitationszentrums für Tsunami-Opfer (Arbeitsteam der Gemeinde Gelnhausen. Lesen Sie ein Tagebuch der Teilnehmer dieses Teams!)
2004 Madagaskar, Antananarivo: Schreinerwerkstatt für jugendliche Straßenkinder, Tonstudio für Radioaufnahmen
2002 Mosambik, Maputo: Arbeit am Gemeindezentrum
2000 Mosambik, Maputo: Arbeit am Bibelschulgebäude
In den Neunziger Jahren reisten deutsche Arbeitsteams außerdem nach Kenia, Südafrika (Kailidsha) und Simbabwe (Bulawayo).

paXan logoFür Jugendliche

Für Jugendliche und Jungerwachsene gibt es in der Kirche des Nazareners Deutschland eine besondere Art von Arbeitsteams: paXan (von "pax" lat. Frieden, und "Pack's an!"). Mehr Informationen gibt es auf der paXan-Seite.

 

Sitemap | Impressum | Kontakt | © 2017 Helping Hands e.V. | info@helpinghandsev.org | (+49) 6051 832892